Zan Naglic

Datenschutz

Datenschutzrichtlinien

Genesis Digital schätzt die Privatsphäre - unsere und Ihre. Um Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen, kommunizieren wir diese und alle unsere Datenschutzrichtlinien an die Mitarbeiter und Vertreter von Genesis Digital, und wir setzen die Datenschutzmaßnahmen intern durch. Zuletzt haben wir unsere GDPR-Compliance-Bemühungen in Bezug auf unsere Kunden in der EU umgesetzt und waren spätestens am 25. Mai 2018, dem GDPR-Implementierungsdatum, vollständig compliant.

 

Wir haben diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um zu erklären, wie wir Informationen, die wir von Ihnen in Verbindung mit den Websites erhalten, sammeln, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern. Bevor Sie Informationen an uns weitergeben, machen Sie sich bitte mit unseren Datenschutzrichtlinien vertraut, damit Sie verstehen, wie Ihre Daten von Genesis Digital verwendet werden können. Wenn Sie ein Verantwortlicher für personenbezogene Daten im Sinne der GDPR sind und verstehen wollen, wie Genesis Digital Daten verarbeitet, fordern Sie bitte eine Kopie unseres Datenverarbeitungszusatzes zu unserer Endbenutzer-Lizenzvereinbarung an.

 

 

Unsere Sammlung und Verwendung von Informationen:

Genesis Digital kann auf verschiedene Weise Informationen von Nutzern sammeln, die auf unsere Seiten oder Dienste zugreifen. Wir sammeln persönliche und nicht-persönliche Informationen auf verschiedene Arten. Sie können uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, um ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Mitteilung von uns zu erhalten; wir können Ihre Daten anfordern, um Sie besser bedienen zu können; oder wir können Ihre Daten benötigen, um eine Transaktion (z.B. einen Kauf) abschließen zu können oder Zugang (z.B. zu einer kostenpflichtigen Dienstleistung) zu ermöglichen.

 
A. Erfassung von persönlichen Informationen
 

Persönliche Informationen (oder "Personally Identifiable Information" oder "PII") sind Informationen und Daten, die dazu verwendet werden können, eine einzelne Person zu identifizieren oder zu kontaktieren. Sie können aufgefordert werden, Ihre persönlichen Informationen anzugeben, wenn Sie Genesis Digital aus irgendeinem Grund kontaktieren. Genesis Digital kann Ihre persönlichen Daten intern weitergeben. Wenn wir dies tun, werden wir sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wir können persönliche Informationen auch mit anderen Informationen kombinieren, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte, Kommunikation und/oder Werbung zu entwickeln oder zu verbessern oder um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten.

 

Persönliche Informationen, die wir sammeln
Beispiele für einige Arten von persönlichen Daten, die Genesis Digital in Verbindung mit den Seiten erhebt und wie wir sie verwenden, sind die folgenden: 

Wenn Sie Software, Produkte oder Dienstleistungen kaufen, sich registrieren oder einloggen, Support anfordern, ein Software-Update herunterladen, sich für ein Webinar, einen Live-Workshop oder eine Schulung anmelden, Feedback zu einem Software-Produkt geben oder an einer Werbeaktion, einem Wettbewerb oder einer Online-Umfrage teilnehmen oder auf eine Werbung antworten, können wir eine Reihe von Informationen erfassen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontaktpräferenzen und/oder Zugangsdaten für soziale Medien. Genesis Digital sammelt nicht direkt Kreditkartennummern in Verbindung mit dem EverWebinar, WebinarJam oder auf den in Verbindung damit angebotenen Webseiten. Zahlungen für diese Produkte/Dienstleistungen werden über andere Wege oder Websites getätigt und daher sammeln oder speichern wir keine Kreditkartennummern in Verbindung mit diesen Produkten/Dienstleistungen, für die diese Richtlinie gilt. Wir können Kreditkarteninformationen in Verbindung mit Ihrer Nutzung der KARTRA-Warenkorbservices erfassen.


Wenn Sie die Software/Dienste der EverWebinar- oder WebinarJam-Familie oder den KARTRA-Einkaufswagen nutzen, können wir in Verbindung mit diesen Diensten Informationen erfassen, die für die Bereitstellung der Dienste erforderlich sind, einschließlich personenbezogener Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse und Ihren aktuellen Standort. In Verbindung mit dem KARTRA-Einkaufswagen können wir auch bestimmte personenbezogene Finanzdaten ("PIFI") erfassen. Solche PIFI können Ihre Kreditkartennummer (oder einen Teil davon), das Ablaufdatum der Kreditkarte, Bankinformationen wie den Namen Ihrer Bank, die Bankleitzahl und/oder Ihre Kontoinformationen enthalten. Diese Informationen können in einigen Fällen nur vorübergehend oder flüchtig gespeichert werden, z.B. während einer bestimmten sicheren Sitzung zwischen Ihrem Computer und einem Server von Genesis Digital.


Wir können bestimmte Informationen auch nur unter Umständen erfragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie z.B. den KARTRA-Einkaufswagen benutzen und wir bei der Einrichtung bestimmter Finanzkonten verpflichtet sind, z.B. Ihre Sozialversicherungsnummer (SSN) zu erfragen, dann werden wir danach fragen. Wie oben erwähnt, werden solche Informationen nur vorübergehend, während einer sicheren Sitzung, gespeichert.
Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden
Optionale Kommunikation: Die persönlichen Informationen, die wir sammeln, ermöglichen es uns, Sie mit den neuesten Produktankündigungen von Genesis Digital, hilfreichen Tipps und Informationen, Sonderangeboten, Software-Updates und bevorstehenden Veranstaltungen zu versorgen. Wenn Sie diese Mitteilungen nicht erhalten möchten oder nicht auf unserer Mailing-Liste stehen möchten, können Sie den Erhalt dieser Mitteilungen ablehnen. Jede Mitteilung enthält Anweisungen zur Abmeldung, und Sie können sich auch generell über Ihr Konto-Dashboard abmelden, wenn Sie ein registrierter Benutzer, Kunde oder Auftraggeber sind. Die Informationen